Ausbildung oder Studium?

Wer die Wahl hat, hat die Qual… Mit dem Abitur stehen dir gleich mehrere Möglichkeiten offen. Ob du nach dem Abitur studieren möchtest oder lieber eine Ausbildung beginnst, hängt ganz von deinem Typ und vom Berufswunsch ab.

Helfen können bei dieser Entscheidung auch die Abi-, Karriere- und Berufswahlmessen. Hier stellen sich Unternehmen, Institutionen und Hochschulen mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten vor. Neben Personal-Experten und Ausbildern triffst du hier auch auf Azubis und Studenten, die dir Tipps geben können, etwa zu Gehalt, Urlaub sowie zu Vor- und Nachteilen.

Für viele ist die Kombination aus Ausbildung und Studium interessant, die Berufsakademien in den Bereichen Sozialwesen, Wirtschaft und Technik anbieten. Damit kannst du dich beispielsweise zum Industriekaufmann ausbilden lassen, den IHK-Abschluss und nach einem weiteren Jahr den passenden Hochschulabschluss machen. Während der dreijährigen Ausbildung wird blockweise zwischen Betrieb und Studienakademie gewechselt.

(hier geht es nach oben zur Übersicht)

 

Wie auch immer du dich entscheidest:
Wir freuen uns, wenn du deine Erfahrungen in einem kleinen Video mit anderen jungen Menschen teilst! Denn so profitieren alle davon. Dein Video kannst du hier hochladen.