Eure Stories - Erfahrungen und Tipps!

Diese jungen Leute kennen ihr Ding bereits - sie teilen ihre Erfahrungen mit dir in den Videos unten.

Ob Ausbildung, Studium, Gap-Year, Aupair, Work- and Travel und vieles mehr - lasse dich inspirieren, informiere dich und erfahre mehr über die Möglichkeiten. Nutze die Stichwort-Suche, um gezielt zu schauen.

Und danach bist du gefragt: Wir freuen uns schon auf dein Video. Erzähl allen, was dein Ding ist!

 

 

Charis - Kosmetikerin

Charis - Kosmetikerin

Kosmetikerin

436

17

Charis wusste nach dem Abitur noch nicht so genau, was sie machen möchte. Sie hat viele Gespräche geführt und weil sie schon immer gerne Menschen verschönern wollte, hat sie sich für eine Ausbildung zur Kosmetikerin entschieden. Aufbauend darauf hat sie einige Weiterbildungen gemacht und arbeitet heute selbstständig in einem Kosmetikstudio.

Nosa - Gründer eines Modelabels

Nosa A. Moses - Gründer eines Modelabels & Studium Innenarchitektur

Gründer eines Modelabels & Studium Innenarchitektur

997

33

Nosa hat schon immer sehr gut gezeichnet und da er während eines Schulprojektes T-Shirts entworfen hat, ist er so auf die Idee gekommen, ein eigenes Modelabel zu gründen. Zusätzlich wollte Nosa trotz der erfolgreichen Arbeit noch Innenarchitektur zu studieren.

Sabrina - Studium Soziale Arbeit

Sabrina - Studium Soziale Arbeit

Studium Soziale Arbeit

399

15

Sabrina wusste nach der Schule noch nicht so genau, in welche Richtung sie zukünftig gehen wollte und hat zur Orientierung einige Zeit in Indien verbracht, wo sie an einer Schule gearbeitet hat. Dort hat sich die Vorstellung, später etwas zu machen, wo sie mit Menschen zu tun hat, konkretisiert und Sabrina hat entschieden, Soziale Arbeit zu studieren. Mit diesem Studium kann sie in viele verschiedene Richtungen gehen, das gefällt Sabrina sehr daran. Jetzt möchte sie erstmal ein Auslandssemester in Argentinien machen.

Marlene - Ausbildung Einzelhandelskauffrau

Marlene - Ausbildung Einzelhandelskauffrau

Einzelhandelskauffrau

630

15

Marlene hat nach Abschluß der Realschule eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Aa sie schon als Kind immer bei ihrer Tante im Einzelhandel geholfen hat, stand für sie schon sehr früh der Wegf in den Einzelhandel fest. Danach hat sie sich weitergebildet und arbeitet heute als stellvertretende Marktleiterin. Die Vielseitigkeit des Berufs macht es für sie jeden Tag aufs Neue spannend.

Elias - Studium Physik

Elias - Studium Physik

Studium Physik

480

18

Elias hat nach seinem Abitur sofort gewusst, dass er studieren möchte. Er hat sich für Physik entschieden und dort seinen Bacheler abgeschlossen. Er möchte nach dem Studium erstmal ein Jahr pausieren und dann aufbauend seinen Master machen. In der Zukunft möchte Elias am liebsten kreativ in einem Start-up arbeiten.

Mathias - Filmproduzent

Mathias - Filmproduzent

Filmproduzent

779

32

Mathias hat schon immer gerne Filme gedreht und hat mit 3 Freunden zusammen eine Filmproduktionsfirma gegründet.

Selina - Kauffrau für Bürokommunikation

Selina - Kauffrau für Bürokommunikation & Studium Medienmanagement

Kauffrau für Bürokommunikation & Studium Medienmanagement

392

18

Selina hat nach der Realschule entschieden, eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation zu beginnen. Während ihrer Ausbildung hat sie sich überlegt, danach noch zu studieren. Zuvor hat sie ihre Fachhochschulreife abgeschlossen und studiert jetzt Medienmanagement.

Tim - Ausbildung Krankenpfleger

Tim - Ausbildung Krankenpfleger

Ausbildung Krankenpfleger

382

16

Tim wusste schon in der Schule, dass er in einem Pflegeberuf arbeiten möchte, da seine Eltern beide in dem Beruf tätig sind. Er hat sich für die Ausbildung zum Krankenpfleger entschieden. Vor Beginn der Ausbildung waren Praktika für ihn sehr hilfreich. Nach Abschluß der Ausbildung würde er gerne ein paar Jahre im Ausland arbeiten und später selbstständig im Familienunternehmen.

Johannes - Feuerwehrmann und Chemielaborant

Johannes - Feuerwehrmann & Chemielaborant

Feuerwehrmann & Chemielaborant

422

19

Johannes hat nach der Realschule entschieden, eine Ausbildung zum Chemielaborant gemacht, weil eine praktische Ausbildung Voraussetzung für die Berufsfeuerwehr ist. Er ist auf den Beruf durch seinen Vater gekommen, der ebenfalls Feuerwehrmann ist.