Kati - Industriekauffrau (Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen)

Industriekauffrau, Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen

215

2

Kati hat eine Ausbildung zur Industriekauffrau mit der Zusatzqualifikation Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen absolviert. Voraussetzung für diesen Zusatz ist das Abi bzw. Fachabi. Während der Ausbildung war sie zwei Wochen in London und vier Wochen in Spanien, wo sie jeweils Unterricht hatte und ihre Sprachkenntnisse verbessern konnte. Heute arbeitet sie als Kundenbetreuerin.

Dadurch, dass man so einen vielfältigen Einblick in die verschiedenen Abteilungen hat, lernt man eigentlich erst während der Ausbildung, was einen wirklich interessiert und wo man sich auch in Zukunft sehen kann.

0 Kommentare

Ähnliche Stories – Jetzt ansehen

Adrienne - Studium

Adrienne - Studium

Studium

363

8

Adrienne will nach dem Abitur in Richtung Musik gehen. Sie möchte nach dem Abitur erstmal diverse...

Anna - Studium generell

Anna - Studium

Studium

373

13

Anna weiß noch nicht genau, in welche Richtung sie gehen will. Sie weiß, dass es entweder die...

Alice - Ausbildung Raumausstatterin

Alice - Ausbildung Raumausstatterin

Ausbildung Raumausstatterin

443

16

Alice wollte nach dem Realschulabschluß ihr Abitur auf einer weiterführenden Schule gemacht und...