Marlene - Ausbildung Tourismuskauffrau, Reiseverkehrsassistentin

Tourismuskauffrau

743

23

Marlene hat nach dem Abitur noch nicht genau gewusst, was sie machen sollte und war erstmal ein paar Monate im Ausland. Nach ihrer Rückkehr hat sie ein Studium für Produktion und Logistik angefangen, womit sie nicht so zufrieden war. Nach einem Vorstellungsgespräch bei einem Reiseveranstalter hat sie sich für eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau entschieden und erfolgreich abgeschlossen. Sie arbeitet heute mit großem Elan in diesem Beruf.

Als Tourismuskauffrau kümmere ich mich um die Flussreisen - und natürlich darf ich auch auf´s Schiff, um direkt vor Ort zu erfahren, wie eine solche Reise abläuft. Internationale Gäste, da muss ich auf Englisch kommunizieren und verhandeln können. Wer kommunikativ und professionell ist, wer verschiedene Sprachen beherrscht und sich für die Welt interessiert, für den ist die Tourismusbranche sicher eine gute Wahl.

0 Kommentare

Ähnliche Stories – Jetzt ansehen

Micha - Privatkundenberater

Micha - Privatkundenberater

Privatkundenberater

1048

20

Micha hat nach dem Abitur entschieden, eine Ausbildung zum Finanzassistenten zu beginnen. Nach...

Christopher - Fachinformatiker und Studium Geografie

Christopher - Studium Geografie + Fachinformatiker

Studium Geografie + Fachinformatiker

334

15

Christopher hat sich nach der Schule für eine Ausbildung zum Fachinformatiker entschieden. Er wollte...

Anni - Krankenschwester und Studium Angewandte Gesundheitswissenschaften

Anni - Krankenschwester & Studium Angewandte Gesundheitswissenschaften

Krankenschwester & Studium Angewandte Gesundheitswissenschaften

481

21

Anni wusste nach der Schule, dass sie lieber erst eine Ausbildung machen möchte und hat sich für die...